Der Spinner 

 

Hallo alle miteinander!! Schön, dass ihr auf unsere Seite gefunden habt. Wer es noch nicht weiß, wir sind die intelligente, hoch produktive, großartige, gewissenhafte, unabhängige und grandiose Schülerzeitung der Primo-Levi-Schule: DER SPINNER!!

Wir sind eine kleine Gruppe von 16 Schülern aus beiden(!!!) Häusern, größtenteils aus den oberen Jahrgangsstufen, was aber niemanden abschrecken sollte, trotzdem einmal seine Nase in den Raum 004 im Haus B zu stecken, und wenn man Glück hat, sitzen wir dort alle zusammen und die Chefredakteure Felix und Luise verteilen mal wieder Smarties oder Gummibärchen für das allgemeine Wohl der Schülerschaft. Man muss die Redaktion ja irgendwie bei Laune halten.^^

Unsere Themen sind breit gefächert. Ihr werdet stets über die lustigen Peinlichkeiten eurer (auch nicht perfekten) Lehrer informiert, kriegt die neuesten Informationen über unsere Schülervertretung und natürlich auch glänzende Artikel über alles, was das Herz begehrt, von Buchkritiken bis zu kontroversen Themen wie Thor Steinar. Wir erscheinen meistens alle drei Monate. Und wer jetzt große Augen macht: Ja, ich hab doch gesagt, wir sind sehr produktiv. Aber wir leben im Zeitalter des Fortschritts und auch der Spinner versucht sich mit großen Schritten zu verbessern! 

Die Artikel der letzten Ausgabe werden wir nun auch immer online stellen und den "Schwarz"-Lesern ist es natürlich verboten auf diese Seiten zu gehen!!! Ihr solltet den Spinner kaufen und uns damit unterstützen, denn von nüscht, kommt nüscht, ne!? 

Wir verkaufen den Spinnner an beiden Häusern immer in den Hofpausen und wer sich noch nicht entschieden hat, ob er in unsere tolle Zeitung investieren möchte oder nicht, den fragt unser freundlicher Verkaufsleiter: "Willste kieken oder koofen??" 

Nun aber genug der Späße! Jeder ist natürlich herzlich eingeladen bei uns vorbei zu schauen, wenn er einen der vielen Aushänge in der Schule erspäht hat.

Wir freuen uns immer über jeden neuen kreativen Kopf!! 

Hasta luego, companeros!