Seminarkurs Model United Nations


Die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 11 des Primo-Levi-Gymnasiums haben die Möglichkeit, einen Seminarkurs Model United Nations als Grundkurs zu wählen.
In dem englischsprachigen Kurs werden theoretische Grundkenntnisse über die Vereinten Nationen und Model United Nations (MUN) vermittelt. Darüber hinaus steht aber vor allem der Besuch von MUN Konferenzen im Mittelpunkt.


Die Schüler*innen bereiten den Besuch der Konferenzen, bei denen sie die Rolle von Delegierten unterschiedlicher Nationen annehmen, im Kurs vor. Das Schreiben von Eröffnungsreden und Resolutionen, die Abläufe der Diskussionen und vor allem die sprachlichen Gepflogenheiten der förmlichen Debatten werden geübt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Onlinerecherche, um Länderprofile für die zugeteilten Nationen zu erstellen.
Da jede Konferenz ein unterschiedliches Thema hat, muss die Position der Nationen herausgearbeitet werden. Die Themen sind immer aktuell und von besonderer gesellschaftlicher Relevanz. 2017/2018 waren das zum Beispiel die Themen Geschlechtergleichstellung oder Digitalisierung. Die Schüler*innen diskutieren das Hauptthema auf den Konferenzen in unterschiedlichen Komi-tees, beispielsweise im Umweltausschuss, Abrüstungsausschuss, Politischen Ausschuss, im Wirtschafts- und Sozialausschuss oder in der Menschenrechtskommission.

Folgende Konferenzen können besucht werden:
TheMUN – Theresienschule Model United Nations ist die zweitägige Konferenz unserer Nachbarschule. Sie findet im Oktober statt und traditionell nimmt der gesamte Kurs teil. Der Teilnahmebeitrag beträgt ca. 3,50 €.
BerMUN – Berlin Model United Nations ist die viertägige Konferenz der John-F.-Kennedy-Schule in Zehlendorf. Sie findet im November statt. Über 700 Schüler*innen aus aller Welt nehmen an der Konferenz teil. Das Primo-Levi-Gymnasium ist bereits seit 1994 dabei. Es können nur ausgewählte Schüler*innen teilnehmen. Der Teilnahmebeitrag beträgt ca. 60 €, wobei der Förderverein die Schüler*innen großzügig unterstützt. Eine zweite, kleinere BerMUN Konferenz findet im März statt, der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf ca. 25 €.

PriMUN – Primo Levi Model United Nations ist die dreitägige Konferenz des Primo-Levi-Gymnasiums. Sie wird durch die PriMUN AG (Jahrgangsstufe 12) organisiert und findet im Januar statt. Alle Seminarkursteilnehmenden sind aktiv beteiligt. Sie übernehmen die Rolle von Delegierten besonders wichtiger Nationen und sind auch teilweise bereits im Organisa-tionsteam dabei. Der Teilnahmebeitrag liegt bei ca. 7 €.
Im zweiten Halbjahr beginnt der Seminarkurs unter anderem bereits damit, eine eigene PriMUN Konferenz vorzubereiten. Die Schüler*innen legen Themen fest, recherchieren und entwickeln Problemfragen. Es wird festgelegt, wer den Vorsitz der unterschiedlichen Komi-tees übernimmt. Die Teilnahme an der PriMUN AG in der Jahrgangsstufe 12 ist für den Seminarkurs keine Pflicht, aber durch die Teilnahme an verschiedenen Konferenzen haben viele Kursteilnehmer*innen Lust, ihre eigene Konferenz im Folgejahr auf die Beine zu stellen.
Schüler*innen der Jahrgangsstufen 9 bis 11, die in den Fächern Politik und Englisch beson-ders engagiert sind, können sich jederzeit an die betreuenden Lehrkräfte wenden, wenn sie Interesse an Model United Nations haben.


Frau Kurth Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Dompert Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BERlin Model United Nations