Menü


Im Juli des Jahres 2019 ist der 100. Geburtstag Primo Levis.

Wir feiern dieses wichtige Ereignis im Schuljahr 2019/2020 mit einer Reihe kleinerer und mittelgroßer Veranstaltungen im Rahmen der sogenannten Primo Tage.

Diese sollen sich durch das ganze kommende Schuljahr wie ein roter Faden ziehen.
Neben den einzelnen Fachbereichen wird auch die AG Historisch forschen in Zusammenarbeit mit der Schulleitung Highlights planen und/oder vorbereiten.
Gedacht ist an Ausstellungen, Lesungen, Vorträge und vieles mehr. Die Schüler und Lehrkräfte sollen sich aktiv und mit Spaß mit unserem Namensgeber auseinandersetzen und später die Schulöffentlichkeit an den Arbeitsergebnissen teilhaben lassen. Dabei sind die unterschiedlichsten Zugänge zum Leben und Wirken Primo Levis möglich.

Die Arbeit in den Fachbereichen dazu läuft im Schuljahr 2018/2019 an.

Schon seit dem letzten Schuljahr werden im Rahmen der Primo-Awards Preise für besonderes Engagement an unserer Schule vergeben.

 

 

Grafik Primo Tage: A. Böhmig

 

Go to top